Stellenausschreibung

Kennziffer 44-22

Image

Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) ist mit ihrer ganzheitlichen nachhaltigen Ausrichtung, ihrem einzigartigen und an zukunftsrelevanten Themen ausgerichteten Studienangebot und als starke Institution im Bereich der Nachhaltigkeitsforschung Impulsgeberin für nachhaltige Entwicklung. Rund 2.300 Studierende aus etwa 60 Nationen studieren und mehr als 400 Beschäftigte lehren, forschen und arbeiten an der modernen Campushochschule. Die Transformation hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft durch die Entwicklung tragfähiger Modelllösungen voranzutreiben und die Studierenden mit Gestaltungskompetenz auszustatten, das ist die Mission der HNEE.

Am Centre for Econics and Ecosystems Management der HNEE (Fachgebiet Sozioökomie und Kommunikation) ist folgende Stelle ab dem 01.10.2022 befristet für 18 Monate zu besetzen:

Akademische*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

Vergütung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe E13 nach TV-L (55 %), Kennziffer 44-22

Der* die Mitarbeiter* in arbeitet als Projektkoordinatorin im Projekt „Ehrenamtliche Kommunalpolitiker*innen als lokale Nachhaltigkeitsakteure“. Im Schnittbereich von politischer Bildung und Bildung für eine nachhaltige Entwicklung werden im Projekt zwei Ziele verfolgt: (a) ehrenamtliche kommunalpolitisch Aktiven werden systemische Zusammenhänge ihrer lokalen Aktivitäten und lokale Handlungsmöglichkeiten zur Unterstützung einer nachhaltigen Entwicklung aufgezeigt und (b) Studierenden werden in Projektaktivitäten eingebunden um eigene Ideen in die Kommunalpolitik einbringen zu können.

Ihre Aufgaben

  • Koordination des Gesamtprojekts
  • Recherche guter Beispiele für kommunale Aktivitäten in wichtigen ökologischen, sozialen und ökonomischen Handlungsfeldern einer nachhaltigen Entwicklung
  • Einbindung von und die Vernetzung mit organisierten kommunalpolitisch aktiven Akteuren
  • Vorbereitung und Umsetzung von interaktiven Workshops mit kommunalen Aktiven zur Einführung ins systemische Denken und Arbeiten
  • Training der Studierenden mit systemischen Methoden zur transformativen Interviewführung und Visualisierung

Anforderungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium des Nachhaltigkeitsmanagements oder Global Change Ma-nagements oder verwandter Disziplinen (Diplom oder M.Sc.)
  • sehr gute Kenntnis der relevanten Studiengänge bzw. der entsprechenden Themen (Nachhaltigkeit und globaler Wandel)
  • Erfahrung in partizipativer sozial-ökologischer Systemanalyse
  • Erfahrungen in der Organisation von Stakeholder-Workshops
  • Pädagogisch-didaktischen Eignung

Darüber hinaus wird die Identifikation mit dem Nachhaltigkeitsanspruch der Hochschule vorausgesetzt.

Ihre Vorteile bei uns:

Die HNEE bietet Ihnen einen modern ausgestatteten, familienfreundlichen Arbeitsplatz in grüner Umgebung und mit sehr guter ÖPNV-Anbindung. Die Bezahlung erfolgt nach Tarifvertrag (TV-L). Die Hochschule ermöglicht die Bezuschussung zum VBB-Jobticket, bietet flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit mobiler Arbeit an. Ferner unterstützen wir unsere Mitarbeiter*innen durch ein aktives Gesundheitsmanagement (z. B. aktive Pause); dabei besteht ein besonderes Interesse an einer langfristigen Mitarbeit sowie persönliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen.

Wir begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Die HNEE strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausgewogene Geschlechterrelation an. Personen mit einer

Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Auf die Vorlage von Bewerbungsfotos kann verzichtet werden.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse/Beurteilungen, ggf. relevante Fortbildungsnachweise) bis zum 15.08.2022 direkt über das Online-Bewerbungsformular.

Bei inhaltlichen Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Martin Welp (martin.welp@hnee.de).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung